Startseite
Die Stiftung
Die Afrika-Läufer
Die Projekte
Laufen Sie jetzt!
Spenden Sie jetzt!
Sponsoren&Partner
Presse
Kontakt
Impressum
Suchen

GHANA 2008
Teilnehmerlogin

 

Afrika-Läufer | Drucken |
» Wer kann laufend helfen?
bild4.jpg Jeder der sich bereit erklärt, sich seinen Lauf von Verwandten, Bekannten oder Freunde sponsern zu lassen. So kann laufend geholfen werden. Ein toller Nebeneffekt zum Laufen.
Ein Beispiel: Ein Marathonläufer erhält pro Kilometer einen €. Dadurch wird es einem Straßenkind in Afrika ermöglicht, die Schule zu besuchen.

»Wie kann ich laufend helfen?
Einfach einen Sponsor für den eigenen Marathon finden und den Erlös auf das AFRIKA-LÄUFER-Konto überweisen. Möchten Sie sich auf unserer Homepage als AFRIKA-LÄUFER registrieren lassen, so melden Sie sich einfach an. Es wird nur der Vor- und Nachname sowie Ort des Laufes sowie - falls vorhanden - der Lauftreff/Verein veröffentlicht. Auch Schulklassen können sich als "Afrika-Läufer" registrieren lassen. Wir freuen uns über Berichte und Bilder der "Afrika-Läufer"!

 

»Sie sind begeistert, brauchen aber Hilfe beim Suchen eines Sponsors? 
Wir geben hier einige Tipps: Ein Marathonläufer wird meist bewundert wegen der Disziplin und Ausdauer, die er in der Vorbereitung und Durchführung eines Marathons aufbringen muss. Geben Sie Ihren Freunden, Bekannten und Verwandten Möglichkeiten zur Anteilnahme, indem Sie sie auffordern, Ihren Lauf zu sponsern. So engagieren sich alle unmittelbar für eine gute Sache.
Sie können aber auch eine Pressemitteilung an Ihre Lokalredaktion bei Presse, Rundfunk und Fernsehen schicken. Hier haben wir für Sie eine Muster-Pressemitteilung in einer Word-Datei. Sie können den Text gerne auf Sie genauer zuschneiden.
Haben Sie andere Ideen: Dann schicken Sie eine Mail an Bruder Lothar!


Hier Afrika-Läufer werden

 
 
(C) 2006 Marathonstiftung - Bildung für Afrika